Angebote zu "Siemens" (4 Treffer)

Kategorien

Shops

Das innovative Unternehmertum im Sinne Schumpet...
48,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Schumpetersche Unternehmer hat als wirtschaftswissenschaftliches Theorem in den letzten Jahren eine Renaissance erlebt. Weiterhin umstritten ist jedoch die Frage, ob bzw. inwieweit eben dieser Entrepreneur, wie ihn Schumpeter erstmals in seiner 1911/12 publizierten Theorie der wirtschaftlichen Entwicklung beschrieben hat, den Tatsachen entspricht. Der Anspruch der vorliegenden Arbeit ist es, diese Lücke durch die systematische Analyse von unternehmerischen Fallbeispielen der zweiten industriellen Revolution aus dem deutschsprachigen Raum Europas zu schließen. So werden Leben und Werk u.a. von Emil Rathenau, August Oetker, Werner von Siemens, Fritz Hoffmann-La Roche, Julius Maggi und Carl Auer von Welsbach erläutert und anschließend auf die essentiellen Kriterien des innovativen Unternehmertums im Sinne Schumpeters hin untersucht. Auf diese Weise dient der wirtschaftshistorische Rückblick einer Illustrierung und Verifizierung des Schumpeterschen Unternehmertheorems. Der Blick des Verfassers auf den einzelnen Wirtschaftsakteur bietet die Möglichkeit, Gründung und Entwicklung von Unternehmen nicht als abstrakten, sondern als einen von Menschen bestimmten Prozess zu erfassen. Mit welchen Risiken, Widrigkeiten etc. mussten Industrielle wie Oscar Troplowitz umgehen, damit sie ein Weltunternehmen schaffen konnten? Welche Motivation stand hinter dem unternehmerischen Handeln des Gründers Daniel Swarovski? Eine solche Tatsachendarlegung als Grundlage der eingehenden Analyse unternehmerischer Fallbeispiele korrespondiert mit dem, was der Sozialökonom Schumpeter einst betont hat: Man muss mit den historischen Fakten vertraut sein, um die wirtschaftlichen Phänomene irgendeiner Epoche - einschließlich der Gegenwart - begreifen zu können.

Anbieter: Dodax
Stand: 04.06.2020
Zum Angebot
Peterchens Mondfahrt
3,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Mit Peterchens Mondfahrt, der Geschichte von Peter, Anneliese und des Maikäfers Sumsemann, hat Gerdt von Bassewitz eines der bis heute bekanntesten und schönsten deutschen Kinderbücher geschrieben. Wer hat nicht schon einmal das Buch gelesen oder eine Aufführung im Theater danach gesehen. Entstanden ist Peterchens Mondfahrt ist vermutlich 1911 während einer Kur in Königstein im Taunus im Sanatorium Dr. Kohnstamm entstanden. Bassewitz schrieb das Märchen für zwei der vier Kohnstamm-Kinder, Peter und Anneliese, drei und elf Jahre alt. Neben Peterchens Mondfahrt hat Bassewitz der eigentlich vollständig Gerdt Bernhard von Bassewitz-Hohenluckow hiess, noch einige Dramen geschrieben, die aber erfolglos blieben und heute allesamt vergessen sind. Peterchens Mondfahrt aber verfolgte ihn bis an sein Lebensende 1923, als er sich nach einer Lesung des Werkes ind der Villa Siemens am Wannsee das Leben nahm. Die vollständige Lesung wird, wie immer bei uns vom komplettenText als PDF begleitet. Natürlich finden sich darin auch die Illustrationen der Erstausgabe von Hans Baluschek. Eingelesen hat das Buch Susanne Panstingl. Die diplomierte Sprechwissenschaftlerin hat seit 2009 verschiedene Hörbücher, Synchronisationen und Dokumentationen gesprochen.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 04.06.2020
Zum Angebot
Peterchens Mondfahrt
2,49 € *
ggf. zzgl. Versand

Mit Peterchens Mondfahrt, der Geschichte von Peter, Anneliese und des Maikäfers Sumsemann, hat Gerdt von Bassewitz eines der bis heute bekanntesten und schönsten deutschen Kinderbücher geschrieben. Wer hat nicht schon einmal das Buch gelesen oder eine Aufführung im Theater danach gesehen. Entstanden ist Peterchens Mondfahrt ist vermutlich 1911 während einer Kur in Königstein im Taunus im Sanatorium Dr. Kohnstamm entstanden. Bassewitz schrieb das Märchen für zwei der vier Kohnstamm-Kinder, Peter und Anneliese, drei und elf Jahre alt. Neben Peterchens Mondfahrt hat Bassewitz der eigentlich vollständig Gerdt Bernhard von Bassewitz-Hohenluckow hieß, noch einige Dramen geschrieben, die aber erfolglos blieben und heute allesamt vergessen sind. Peterchens Mondfahrt aber verfolgte ihn bis an sein Lebensende 1923, als er sich nach einer Lesung des Werkes ind der Villa Siemens am Wannsee das Leben nahm. Die vollständige Lesung wird, wie immer bei uns vom komplettenText als PDF begleitet. Natürlich finden sich darin auch die Illustrationen der Erstausgabe von Hans Baluschek. Eingelesen hat das Buch Susanne Panstingl. Die diplomierte Sprechwissenschaftlerin hat seit 2009 verschiedene Hörbücher, Synchronisationen und Dokumentationen gesprochen.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 04.06.2020
Zum Angebot